Sondierraupen

KB 9 Rammsondier- & Rammkernbohrgerät

KB9 Sondier- & Kleinbohrraupe

 

Komplettes Rammsondier- & Kleinbohrgerät mit integriertem Hydraulikaggregat für Rammsonde, Hydraulikhammer und Ziehgerät zur Durchführung von Rammsondierungen, Rammkernbohrungen und Kleinbohrungen mit Schutzverrohrung.
 
Technische Eckdaten:

  • robustes, vollhydraulisches Raupenfahrwerk
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregulierung bis 4,2 km/h
  • zuverlässiger Honda-Motor GX-Reihe (3 Jahre Garantie)
  • 3 Hydraulikpumpen, Arbeitshydraulik 20/10 Liter bei 140/250 bar
  • Rammsondiergerät mit hydraulischem Antrieb, für leichte, mittelschwere, schwere und superschwere Rammsondierung gemäß EN ISO 22476-2 (ersetzt DIN 4094-3), 10 kg-Grundgewicht, 2 x 20 kg Aufbaugewichte, 1 x 2 Stück 6,5 kg Aufbaugewichte
  • Mast klappbar, Transporthöhe nur 120 cm
  • aufgeräumte Konstruktion, anwenderfreundliche Bedienung
  • Hydraulisches Ziehgerät von 120 kN bis 250 kN (25 t),
  • Ziehgerschwindigkeiten bis über 2 m/min
  • Mast hydraulisch in der Höhe verfahrbar, hydraulisch kippbar und hydraulisch seitlich neigbar
  • Nivelliermöglichkeit: nach hinten 35°, nach vorne 28°, seitlich 15°
  • großzügige Staukästen für Sonden, Sondierstangen und Zubehör
  • Maße: max. L x B x H: 2100 x 790 x 1200 mm
  • Spurbreite < 80 cm
  • Leergewicht: ab 630 kg (abhängig von Sonderausstattungen)
  • TÜV-zertifiziert gemäß Outdoor-Richtlinie 2000/14/EU

Mögliche Erweiterungen (Geräteoptionen):


Mastintegrierte Ziehvorrichtung 140 bis 250kN (Artikel 105719)

=> schnelles und ergonomisches Arbeiten, die konsequente Weiterentwicklung der klassischen Sondierraupe; siehe Produktinformation

 

Ziehautomatik (Artikel 101005)
=> Für die automatische Umschaltung der Hubeinheit am oberen und unteren Endpunkt

 

Leistungsverstärktes Ziehgerät (Artikel-Nr. 101006)
=> Erhöht Kraft und Geschwindigkeit der Ziehvorrichtung

 

E-Start für Honda-Motor (Artikel 101007)

 

Hydraulische Spurverbreiterung (Artikel 105913)

=> mehr Standfestigkeit im Gelände durch hydraulisch verstellbare Spur von 80 auf 110 cm

 

Hebevorrichtung für KB 9 (Artikel 105831)
=> ansteckbares Maßprofil für Transport der KB 9 am Kran-Gehänge

 

90 mm Schraubstock für Rammkernrohre (Artikel 101050)
=> Stabiler Rohrschraubstock bis 90 mm Durchmesser auf drehbarer Konsole

 

Transportkonsole für Überlängen (Artikel 105583)

=> seitliche Aufnahme für 1,5 und 2 Meter-Rammkernrohre

 

Weitere Ausstattungsoptionen nach Wunsch möglich.

 

GTR 780 Standard Rammsondier- / Rammkernbohrgerät

GTR 780 Standard Rammsondier- & Rammkernbohrgerät auf Raupenfahrwerk

Dieses kompakte Gerät ist für schwere Rammsondierungen nach DIN ISO 22476-2 und - 3 (vormals DIN 4094) konzipiert. Es erlaubt leichte, mittelschwere, schwere und überschwere Rammsondierungen (SPT) und lässt sich hierfür vor Ort einfach umstellen.

 

Technische Eckdaten:

  • Leichte, mittelschwere schwere und superschwere Rammsondierung (DPL, DPM, DPH, DPS-H)
  • Rammkernbohrungen mit dem Fallgewicht bis 90mm
  • Selbstfahrendes Gummikettenfahrwerk
  • Extrem geländegängig (Böschungen bis 30 Grad)
  • Vollhydraulische Ausführung, integrierte Ziehautomatik
  • Mastnutzlänge 1.200 mm
  • Ablagekästen für das Gestänge
  • Aufnahmen für den hydraulischen Ziehzylinder, die Unterlagsdiele, die Kugel- bzw. Backenklemme sowie den Wetterschutzschirm

 

Die GTR780 Standard verfügt über TÜV-zertifizierte Kennzeichnung gemäß Outdoor-Richtlinie 2000/14/EU (Lärmschutz).

 

Hier finden Sie Unterlagen zur GTR 780 Standard.