Geotechnik Dunkel > Produkte > Rammsondiergeräte

Rammsondiergeräte

 

Künzelstab

Künzelstab (manuelle RS)

Pneumatische Rammsonde

Pneumatische Rammsonden

Rammsonde mit Mast und Kette

Rammsondiergeräte mit Mast

 

Unsere 'Rammsondiergeräte' haben wir in folgende Untergruppen gegliedert:

 

Handbetriebene Geräte (Künzelstab)

Mit dem Künzelstab führen Sie leichte Rammsondierungen mit Ihrer Muskelkraft durch. In unserem Komplettset ist sowohl eine 5 qcm als auch eine 10 qcm Sondierspitze enthalten, so dass Sie wahlweise nach alter DIN 4094-3 oder nach der neuen DIN EN 22476-2 verfahren können.

 

Pneumatisch betriebene Geräte

In der Gruppe der pneumatisch betriebenen Rammsondiergeräte führen wir alle Rammsonden, die über ein Verdichteraggregat angetrieben werden. Zudem finden Sie hier geeignete Verdichter, wahlweise mit Benzin- oder mit Elektromotor. 

 

Handverfahrbare Geräte mit Mast & Kette

Handverfahrbare Rammsonden mit Fallgewicht am Mast decken das leichte, mittelschwere und schwere und modellabhängig sogar das überschwere Rammsondierverfahren ab. Zudem sind diese Geräte auch für kleine Rammkernbohrungen einsetzbar.

 

Rammsondiergeräte auf Raupenfahrwerk

bilden eine eigene Produktgruppe, die sie hier finden 

 

Auch für Sie verpflichtend: Die Outdoor-Richtlinie der EU

CE - Schallpegel Kennzeichnung

Die EU-Lärmrichtlinie 2000/14/EG (auch bekannt als „Outdoor"-Richtlinie) regelt seit 2002 verbindlich für alle EU-Staaten, welche Geräuschemissionen zulässig sind und wie deren Kennzeichnung für im Freien verwendete Geräte und Maschinen zu erfolgen hat.

 

Den Betreibern, deren Geräte oder Maschinen nicht über die vorausgesetzte Zertifizierung und Kennzeichnung verfügen, droht bei autorisierter Überprüfung die sofortige Stilllegung. Kontrollorgane, die entsprechende Stichproben über die CE-Konformität durchführen, sind z.B. Ordnungsämter, oder Werkschutzbeauftragte in Industrieanlagen.

 

Sondierraupen, Rammsondiergeräte und Hydraulikaggregate fallen unter die Bestimmungen der Lärmrichtlinie und unterliegen so der strikten Geräuschemissions-Kennzeichnungspflicht. Alle Maschinen und Geräte von Geotechnik Dunkel, wie auch von Geotool, verfügen über die vorgeschriebene 2000/14/EG-Zertifizierung und Kennzeichnung. Diese Geräte geben Ihnen so die notwendige Sicherheit, eine CE-konforme Ausrüstung für die Auftragsabwicklung vorzuhalten. Dies schützt Sie vor unangenehmen und kostenerheblichen Überraschungen!

 

Übrigens: Die Überprüfung und Zertifizierung erfolgt ausschließlich durch von der EU autorisierte („benannte“) Stellen. Unser Zertifizierungspartner ist die TÜV Süd Industrie Service GmbH (benannte Stelle Nr. 0036) .